Presse und Videos

Jane Bormeister Rhetorik

Comic: Hochstapler (pdf)

“Zwei Grundregeln der Rhetorik”

Mündlich macht Spaß. Schauen Sie selbst…

“Eberhard Wittig und Jane Bormeister beim Coachen”

Coaching einer Lehrerin in der Villa Stöckhardt:
Auftreten und Selbstpräsentation vor der Klasse.

Jobsuche im Internet

Jane Bormeister im Experten-Interview mit Peter Imhof beim MDR in der Sendung “hier ab vier” zum Thema Jobsuche im Internet. Aufzeichnung vom April 2013:

Wo die Bosse reden lernen

Zwischen zwei Terminen lässt Eberhard Wittig mindestens eine halbe Stunde. So können seine Kunden seine Redner-Schule nach dem Training unerkannt verlassen. Die Rhetorik-Schmiede ist ein Geheimtipp für Politiker und Wirtschaftsbosse.

Beine aufstellen, Knie locker, Diamant auflegen, Krone aufsetzen. Jane Bormeister steht auf einem der weichen Teppiche in der Villa Stöckhardt und strahlt. Ihre Weste und die Bundfaltenhose sitzen tadellos. “Wortmeister” nennt sich die Rhetoriktrainerin.

Ihr Wissen um Sprache gibt sie in Wittigs “Die Deutsche Redenschule” weiter. Sprech- und Verhaltenstrainer Eberhard Wittig betreibt sie in der Woltersdorfer Villa Stöckhardt mit einem Kamera- und Interviewtrainer sowie einem Medienberater.

Auszug aus: Wo die Bosse reden lernen (.pdf)

Die Bessersprecher

Selbst für Woltersdorfer Verhältnisse, wo es etliche prachtvolle Bauten gibt, ist die Villa Stöckhardt in der Friedenstraße eine Ausnahme. Das Gebäude, 1896 von dem namengebenden Baumeister, Maler und Sägewerksbesitzererrichtet, kann auf eine wechselvolle Geschichte blicken.

In den 1920ern, als Woltersdorf und das benachbarte Rüdersdorf zum “Märkischen Hollywood” wurden, residierte in der Villa ein Konsul von Honduras, später soll Schauspieler Heinz Rühmann Interesse daran gehabt haben…

…Heute hat in dem Prachtbau mit 5000-Quadratmeter-Grundstück idyllisch am Waldrand die Berufsvereinigung der Sprechwissenschaftler, Sprecherzieher und Rhetoriklehrer in Berlin und Brandenburg ihren Sitz. Ein auf Vereinsbasis strukturierter berufsständischer Interessenverband, dem seit seiner Gründung 1996 Eberhard Wittig, sozusagen in doppelter Hinsicht Hausherr in Woltersdorf, vorsteht…

Auszug aus: Die Bessersprecher (.pdf)

Mit Hamlet & Co. die eigene Körperlichkeit ergründen

Was haben Schauspieler und Manager gemeinsam? Auf den ersten Blick herzlich wenig. Doch bei näherer Betrachtung wird schnell deutlich, dass es beim Umgang mit der eigenen Körperlichkeit durchaus sehr viele Ähnlichkeiten bis Übereinstimmungen gibt. Für einen Akteur auf der Theaterbühne ist der gezielte Umgang mit Bewegungsabläufen, Körperhaltung, Blicken und Stimme grundsätzliches Handwerkszeug. Führungskräfte in Wirtschaft und Gesellschaft setzen dies mitunter eher unbewusst ein, können solcherlei aber auch von Experten lernen. Theater als Basis bietet dabei exzellente Möglichkeiten….

… Der sich jetzt gleich über zwei Jahre erstreckende Kurs eröffnet allerdings noch ganz andere Möglichkeiten, um wirklich in die Tiefe zu gehen. Zumal sich Eberhard Wittig als Kollegium ein Team namhafter Experten zusammengestellt hat. Er selbst und seine Assistentin Jane Bormeister übernehmen den Bereich Sprecherziehung, …

Auszug aus: Mit Hamlet & Co. die eigene Körperlichkeit ergründen (.pdf)

Schockiert über die Sprachlosigkeit

…Nun bringt sie einmal im Jahr rund zehn Ehrenamtlichen bei, wie man einfühlsam mit Demenz- und Alzheimerkranken und deren Angehörigen umgeht.

Bormeister: “Gerade in belastenden Situationen kann ein gutes Gespräch über Ängste und Einsamkeit hinweghelfen.”

Auszug aus: Die richtigen Worte (.pdf)

V.V.-Workshop “Erfolgreiches Selbstmanagement”

…50 interessierte Pressehändler nutzten die Chance, sich von der erfahrenen Psychologin Jane Bormeister Anregungen zu holen, wie die zur Verfügung stehende freie Zeit effizient zu nutzen ist. Jane Bormeister gab praktische und einfache Tipps…

Auszug aus: V.V.-Workshop “Erfolgreiches Selbstmanagement” (.pdf)

Äh, hm – Schluss mit Sprachticks

Jane Bormeister Radio